headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Tourismus
Eventmanagment
Schlosscafe

Adventfahrt – hat jemand das Christkind gesehen?

Am 19. Dezember 2019 unternahmen alle interessierten Lehrer*innen, Schüler*innen und Bedienstete der Fachschule Ottenschlag eine gemeinsame Adventfahrt. Der erste Zwischenstopp führte uns nach Pittersberg bei Amstetten zum Seppelbauern. Brigitte und Bernhard Datzberger bewirtschaften dort gemeinsam mit ihren Kindern und Eltern den Vollerwerbsbauernhof. Die Familie stellt Most, Edelbrände, Whiskey und vieles mehr in liebevoller Handarbeit her. Wir bekamen auch die Möglichkeit uns von den außergewöhnlichen Produkten in Form einer Verkostung zu überzeugen. Der nächste Besuch folgte zum Mostviertler Bio Kürbishof Metz. Die Hausherrin Karin Metz stellte uns ihren Betrieb ausführlich vor und es folgte eine Betriebsbesichtigung mit anschließender Verkostung diverser Kürbisköstlichkeiten. Über 150 verschiedene Kürbissorten werden mittlerweile angebaut und somit kann für jeden Kunden der richtige Kürbis angeboten werden – von wunderschönen, bunten Zierkürbissen in allen Größen, bis hin zu vielen köstlichen Speisekürbissen. Aus den Kernen des Ölkürbisses wird ausgezeichnetes Kernöl gepresst, Kürbiskernpesto und Knabberkerne in vielen verschiedenen Sorten hergestellt. Im Hofladen gibt es noch zahlreiche weitere saisonale Spezialitäten zum Verkauf. Als krönenden Abschluss ging es weiter in die Christkindlregion Steyr. Interessierte hatten die Möglichkeit am Postamt Christkindl ihre Wünsche zu versenden. Am historischen Stadtplatz von Steyr fingen wir die vorweihnachtliche Stimmung ein. Der Krippenbaum und die „singende Krippe“ sind ein begehrtes Fotomotiv vor dem barocken Rathaus und rundeten die schöne Atmosphäre ab. So ging für uns eine wunderbare Adventfahrt mit vielen neuen Eindrücken zu Ende und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.